Geschichte Museum


Vom Schulhaus zum Museum

Geschichte

Im Parterre des ehemaligen Schulhauses in Bellikon konnte der Museumsverein  ab 1.10.2004 sein gesammeltes Ausstellungsgut einlagern und einen guten Arbeitsraum finden.

Nach und nach entstand im Erdgeschoss nebst Archiv und Arbeitsplatz das Ortsmuseum.

Heute befindet sich im 1.OG die Dauerausstellung mit diversen Exponaten aus der Römerzeit sowie einer historisch bedeutenden Engelsstatue (Leihgabe des Landesmuseums Zürich).

Im EG werden wechselnde Sonderausstellungen präsentiert. Auch ein Toiletten-Bijou der ganz besonderen Art können grosse und kleine Besucher dort bewundern.

Factory 1890
WC-Bijou

Impressionen

Sportausstellung
Ausstellung 1.OG
Schüler in Ausstellung
Schüler in Ausstellung
Salzausstellung Experiment
Sportausstellung
Sportausstellung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden