Ausstellungen

Herzlich willkommen.

Dauerausstellung:

Die Römer kehren zurück! 

Dauerausstellung Vitrine
Dauerausstellung 1.OG

Spezielles Ereignis im Ortsmuseum: 

"DIE RÖMER KEHREN ZURÜCK!" und bevölkern die Vitrine gemeinsam mit den Fundstücken aus dem 2. und 3. Jahrhundert nach Christus. 

Auch die Geschichte der polnischen Zwangsarbeiter im zweiten Weltkrieg wird aufgearbeitet.


Das Landesmuseum  Zürich leiht dem Museum den „Belliker-Schloss-Engel“

So um die Zeit von 1850, als die Belliker eine eigene Kirche erstellen wollten, wurde aus der Schlosskapelle - welche damals im Besitz der Gemeinde war - allerhand Inventar verkauft oder verteilt. Der Taufstein, die Josefsstatue und wertvolle Gerätschaften zügelte man in die 1855 erbaute erste Kirche und ab 1977 in die neue Kirche.

Im Buch ((„…“ was für eines?)) von Peter Högger fanden wir nun einen Eintrag, dass sich ein Engel aus der Schlosskapelle im Landesmuseum Zürich befindet. Gemäss einer alten Karteikarte im Landesmuseum konnte der Engel im Jahre 1934 von ihnen käuflich erworben werden. Der Weg der Statue aus der Schlosskapelle Bellikon bis zum Erwerb anno 1934 durch das Landesmuseum liegt leider bis heute noch völlig im Dunkeln.

Nach etlichen Abklärungen und Verhandlungen mit dem Landesmuseum durften wir am 24. August 2016 die Engels-Statue im Sammlungszentrum in Affoltern a.A. in Empfang nehmen und für 5 Jahre ins Belliker Ortsmuseum heimführen.



Skurriles vom Stillen Örtchen!

Dauerausstellung im EG

Dauerausstellung im EG:
Skurriles rund um das Thema "Sanitäre Hygiene im frühen 19. Jahrhundert".


Neben der Dauerausstellung werden im Ortsmuseum auch Sonderausstellungen zu historischen oder topaktuellen Themen gezeigt.

Sonderausstellung:

Industrie am Rohrdorferberg 


Hier geht's zur ausstellung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden